Living Standards Award 2024, Kategorie "Standards for Education"

Auszeichnung

Beschreibung

Der "Living Standards Award" zeichnet seit 2015 innovative Lösungen, exportfähige Ideen und Zukunftstechnologien aus, zu deren Erfolg Standards (Normen) beigetragen haben. 2024 wurde erstmals die Kategorie "Standards for Education" ausgelobt, die Lehrende prämiert, welche das Thema Standards und Standardisierung in innovativer Weise in die Lehre integriert haben. Alfred Radauer und die IMC Krems waren die erste Hochschule, die diesen Preis erhalten haben.
BekanntheitsgradNational

Verliehen bei Veranstaltung

Ereignistitel4gameschangers Festival
OrtMarx Halle, Wien/Vienna, ÖsterreichAuf Karte anzeigen
Zeitraum14 Mai 2024 → 16 Mai 2024

    Fingerprint