Digitales Kompetenzmonitoring in Produktionsunternehmen

Projekt: Forschung

Projektdetails

Beschreibung

Das NFB-Projekt zum digitalen Kompetenzmonitoring in Produktionsbetrieben baute auf Forschung zur Kompetenzentwicklung auf und richtete diese auf Industrie 4.0 aus. Der Ansatz der ForscherInnen der IMC Fachhochschule Krems, der Fachhochschule Wiener Neustadt und der Donau-Universität Krems basierte auf Design-Based Research. Im Forschungsprojekt wurden praktische Erfahrungen von Produktionsunternehmen gesammelt und ausgewertet. So wurde ein Kompetenzmodell entwickelt, das getestet und auf Basis dieser Tests angepasst wurde. So wurde eine ständige Verbesserung und Praxisbezug des Modells sichergestellt. Das Projekt wurde von der Niederösterreichischen Forschungs- und Bildungsges.m.b.H. (NFB) gefördert.
KurztitelDigitales Kompetenzmodell für Wirtschaft 4.0
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende16/11/1820/10/22

Projektbeteiligte

  • IMC Krems University of Applied Sciences (Leitung)
  • Fachhochschule Wiener Neustadt GmbH Campus Wiener Neustadt (Projektpartner)
  • Universität für Weiterbildung Krems (Donau-Universität Krems) (Projektpartner)

Fördermittel

  • Gesellschaft für Forschungsförderung Niederösterreich

Fingerprint

Erkunden Sie die Forschungsthemen, die von diesem Projekt angesprochen werden. Diese Bezeichnungen werden den ihnen zugrunde liegenden Bewilligungen/Fördermitteln entsprechend generiert. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.